
Hintergrundbild: Dorfplatz
Anmerkung zum Planungsverlauf zur Ortsentwicklung (OEK) Liebe Struvenhüttenerinnen und Struvenhüttener, seit rund einem Jahr beschäftigen wir uns mit Hilfe der Experten der CIMA Beratung + Management GmbH (kurz: cima) mit unserem Ortsentwicklungskonzept (OEK). Zuletzt konntet Ihr auf unserer Gemeindehomepage die Ergebnisse des ersten Beteiligungsbausteines („PlanerKit“) einsehen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle, die das PlanerKit genutzt haben! Seit der Auswertung ist es zwar etwas ruhiger geworden, dies lag aber daran, dass wir geplante Beteiligungsschritte aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie nicht durchführen konnten. Dennoch hat die projektbegleitende Lenkungsgruppe im Hintergrund weiter intensiv gearbeitet, sodass wir einen vorläufigen Stand des konzeptionellen Teils des OEKs erreicht haben. Der konzeptionelle Teil beinhaltet den Kern des OEKs, das Handlungsprogramm. Mit dem Handlungsprogramm geben wir uns einen politischen Orientierungsrahmen für die künftigen Planungs - und Entscheidungsprozesse in unserer Gemeinde. Das Handlungsprogramm besteht aus vielfältigen Maßnahmen, die wir aus Euren Anregungen und Anmerkungen sowie basierend auf den Erfahrungen und der Fachexpertise der cima erarbeitet haben. Aus den Maßnahmen heraus haben wir vorläufig vier Schlüsselprojekte ausgewählt und näher ausgearbeitet, die aus Sicht der Lenkungsgruppe in den kommenden Jahren für die Entwicklung unserer Gemeinde entscheidend sein könnten. Hierzu zählt neben der weiteren wohnbaulichen Entwicklung zum Erhalt unserer KiTa und Grundschule und der gewerblichen Entwicklung vor allem die Realisierung eines neuen Treffpunktes, den wir aufgrund des Verlustes von Gerth’s Gasthof so schmerzlich vermissen.  Eigentlich wollten wir nun mit Euch gemeinsam im Rahmen eines halbtägigen Workshops das Handlungsprogramm und die Schlüsselprojekte diskutieren. Leider können wir aber derzeit nicht seriös einschätzen, wann wir uns wieder in einer größeren Runde treffen können. Daher arbeiten wir nun daran, dass über das bekannte PlanerKit und die Website eine weitere digitale Beteiligung erfolgen kann. Natürlich wird es auch wieder eine Printvariante geben, die wir Euch zur Verfügung stellen werden.    Wir werden euch rechtzeitig über den Start der nächsten Beteiligung informieren.   Bleibt gesund und bis bald!  Eure Bürgermeisterin Ergebnisse aus dem Planerkit zur Ortsentwicklung
Struvenhütten offizielle Webseite der Gemeinde Struvenhütten
Aktuell

Stellenausschreibung Freibad Struvenhütten Die Gemeinde Struvenhütten sucht einen neuen Betreiber für das Freibad - Badeaufsicht / Betreuung der technischen Einrichtung / Kartenverkauf und Kioskbetrieb Interesse? Hier geht`s zur Ausschreibung
Anmerkung zum Planungsverlauf zur Ortsentwicklung (OEK) Liebe Struvenhüttenerinnen und Struvenhüttener, seit rund einem Jahr beschäftigen wir uns mit Hilfe der Experten der CIMA Beratung + Management GmbH (kurz: cima) mit unserem Ortsentwicklungskonzept (OEK). Zuletzt konntet Ihr auf unserer Gemeindehomepage die Ergebnisse des ersten Beteiligungsbausteines („PlanerKit“) einsehen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle, die das PlanerKit genutzt haben! Seit der Auswertung ist es zwar etwas ruhiger geworden, dies lag aber daran, dass wir geplante Beteiligungsschritte aufgrund der derzeitigen COVID-19-Pandemie nicht durchführen konnten. Dennoch hat die projektbegleitende Lenkungsgruppe im Hintergrund weiter intensiv gearbeitet, sodass wir einen vorläufigen Stand des konzeptionellen Teils des OEKs erreicht haben. Der konzeptionelle Teil beinhaltet den Kern des OEKs, das Handlungsprogramm. Mit dem Handlungsprogramm geben wir uns einen politischen Orientierungsrahmen für die künftigen Planungs - und Entscheidungsprozesse in unserer Gemeinde. Das Handlungsprogramm besteht aus vielfältigen Maßnahmen, die wir aus Euren Anregungen und Anmerkungen sowie basierend auf den Erfahrungen und der Fachexpertise der cima erarbeitet haben. Aus den Maßnahmen heraus haben wir vorläufig vier Schlüsselprojekte ausgewählt und näher ausgearbeitet, die aus Sicht der Lenkungsgruppe in den kommenden Jahren für die Entwicklung unserer Gemeinde entscheidend sein könnten. Hierzu zählt neben der weiteren wohnbaulichen Entwicklung zum Erhalt unserer KiTa und Grundschule und der gewerblichen Entwicklung vor allem die Realisierung eines neuen Treffpunktes, den wir aufgrund des Verlustes von Gerth’s Gasthof so schmerzlich vermissen.  Eigentlich wollten wir nun mit Euch gemeinsam im Rahmen eines halbtägigen Workshops das Handlungsprogramm und die Schlüsselprojekte diskutieren. Leider können wir aber derzeit nicht seriös einschätzen, wann wir uns wieder in einer größeren Runde treffen können. Daher arbeiten wir nun daran, dass über das bekannte PlanerKit und die Website eine weitere digitale Beteiligung erfolgen kann. Natürlich wird es auch wieder eine Printvariante geben, die wir Euch zur Verfügung stellen werden.    Wir werden euch rechtzeitig über den Start der nächsten Beteiligung informieren.   Bleibt gesund und bis bald!  Eure Bürgermeisterin Ergebnisse aus dem Planerkit zur Ortsentwicklung
offizielle Webseite der Gemeinde Struvenhütten
Struvenhütten Aktuell